Timid Tiger (D)

pic

Die Genres und Styles werden neu gemischt, zerlegt, gerecht verteilt, ergänzt und dann wieder zusammengesetzt. Ausgewählte Live Drums und fette Beats, elektrische Saiteninstrumente und knackig-knarzige Bässe. Eine Handvoll analoger Synthesizer und fiepende Keyboards. Von allem etwas.“ Die launige Mischung hat aus dem juvenilen Pop-Kätzchen ein clubtaugliches Tigertier gemacht. Das nächste Kapitel in der Geschichte von Timid Tiger jedenfalls beginnt großartig. Eine Band findet sich neu und kämpft sich kraft ihrer Qualität nach vorne. Viel Spaß!

Timid Tiger auf MySpace · Timid Tiger’s Homepage